Allgemein:

Startseite

Zur Person

Bücher-Infos

Aufsätze/Artikel

Vorlesungen/Seminare

Vorträge

Texte

Impressum

 


 

Das neueste Buch ist ein Gedichtband

Kürzlich ist das neueste Buch von Werner Thiede erschienen: „Überm Chaos heiliger Glanz. Glaubensgedichte“ (Freimund-Verlag Neuendettelsau).
Der kleine Band enthält 80 Gedichte und ein Geleitwort von Oberkirchenrat Helmut Völkel. Mit 107 Seiten Umfang kostet er 9,95 Euro (ISBN 978-3-946083-25-2). Die „Pforzheimer Zeitung“ und der „Pforzheimer Kurier“ haben ihn bereits vorgestellt.

 

 

Mission als Evangelisation?

Der Untertitel des aktuellen Aufsatzes lautet: „Warum es um die Gewinnung ‚Hochverbundener‘ gehen muss“ – zu finden im lutherischen Magazin CA I/2018, S. 61–68.

 

Mobilfunk im Licht christlicher Ethik

- so lautet ein Aufsatz mit dem Untertitel „Fortschritt als Fortschreiten weg von der Menschenwürde?“ im neuesten InformationsBrief der Bekenntnisbewegung „Kein anderes Evangelium“ Nr. 309 (April 2018), S. 10-14.

 

Akzeptanzzwang bei Wasserzählern mit Funkmodul?

Aktuell steht eine Änderung der Bayerischen Gemeindeordnung im Landtag zur Entscheidung an, bei der es um die Frage eines Duldungszwangs bei Wasserzählern mit Funkmodul geht - mit wohl bundesweiter Signalwirkung. Dazu zwei Interviews:
a) mit W. Thiede in der Bayerischen Staatszeitung vom 19.1.2018 (http://www.bayerische-staatszeitung.de/staatszeitung/wirtschaft/ detailansicht-wirtschaft/artikel/dieses-gesetz-entspricht-dem-willen-der-industrie.html);

b) von W. Thiede mit der IT-Expertin Yvonne Hofstetter in der Bayerischen Staatszeitung vom 2.3.2018 (https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1263).
Einen ausführlichen Aufsatz zum Thema von Werner Thiede veröffentlichte die Kompetenzinitiative e.V. online: http://kompetenzinitiative.net/KIT/wp-content/uploads/2018/01/KI_HEFT-11_2018_Beitrag_W_Thiede.pdf.

 

Um die Gewichtung von Kirchengemeinden vor Ort

im bayerischen Kirchenreformprogramm Profil und Konzentration (PuK) geht es in Werner Thiedes Aufsatz "Gemeinden vor Ort profilieren. Kirchengemeinden in der PuK-Programmatik" (Korrespondenzblatt 1/2018, S. 5-9; Kurzfassung in: Pfälzisches Pfarrerblatt 1/2018, S. 24-27). Ausführlicher dazu ist Thiedes PuK-Studie (29 Seiten), die kürzlich online veröffentlicht wurde unter: http://kirchenbunt.de/werner-thiede-kirche-profilieren-worauf-konzentrieren/.

 

Aufsatz zum Thema "Interreligiöser Dialog"

Mit einem ausführlichen Beitrag über "Evangelische Spiritualität und interreligiöser Dialog" wirkt Werner Thiede mit im Handbuch für evangelische Spiritualität, Bd. II (Göttingen 2018, S. 608-626).

 

Ex-EKD-Ratsvorsitzender Kock lobt Debattenbuch

Manfred Kock, 1997-2003 Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland, lobte das Buch "Evangelische Kirche – Schiff ohne Kompass?" in den zeitzeichen (12/2017): Werner Thiede habe "ein hilfreiches Debattenbuch" vorgelegt, das "theologisch gründlich" geschrieben sei. Danach erschien von Prof. Dr. Walter Dietz (Mainz) eine ausführliche Rezension in der Theologischen Revue 1/2018. Weiteres hier unter Bücher-Infos.